Donnerstag, 23. Dezember 2010

Frohe Weihnachten


Ich Wünsche Allen geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Danke


erst mal möchte ich mich bei Allen bedanken für die lieben Mails.
Die Dame wurde gefunden und meine Mutter konnte sich bedanken. Die Versicherung übernimmt den Schaden am Auto, -laut Aussagen eines Bekannten war der Mann sicher auch unter Schock gestanden und wusste nicht anders zu reagieren als die Sorge ums Auto zu bekunden. Möglich-,ich weiß es nicht, aber verstehen kann ich es nicht.

Da es meiner Mutter sehr schlecht ging, haben Ihre Freundinnen vom Hundetreff beschlossen das Hunde-los gar nicht geht-------------ich hatte meine Bedenken angemeldet. Ich war der Meinung das man evtl. noch warten sollte. Die Freundinnen sahen es anders und es sollte ein kleinerer Hund sein, da meine Mutter zwar sehr fit ist, aber auch nicht jünger und kräftiger wird. Ich habe zugestimmt falls gewähleistet is, dass kein Tier im Tierheim landen muss wenn meine Mutter sich gwegen einen Hund entscheidet. Da waren sich alle einig. Dann ging es los.....was für ein Hund??
Ich wurde darüber informiert dass meine Mutter als einzigste weitere Rasse Möpse toll findet!
Ich war ratlos. Den einzigen Mops den ich je kannte war ein schnaufendes Etwas, das ich eher als Qualzüchtung bezeichnet hätte, zumal bei mir nie der Gedanke an einen Kleinshund aufkam.....(als Wolfshundliebhaber)


Nun, was soll ich sagen, sie ist da und ich war heute Hundesittingmäßig auf dem Sofa gesessen , Mops auf dem Schoß :-)

und ich leiste der Rasse Abbitte, sie ist bezaubernd charmant die Dame

Meine Mutter ist wie ausgewechselt, allerdings froh dass der Hund sie nicht an die Isi erinnert weil sie ganz anders ist. Eben ein Mops!!!!!

Lisa heißt das Kleine Hunde-Etwas.

Ja so ist jeder anders, ich hätte das gar nicht gekonnt bei meinem, aber meine Mutter kommt damit besser zurecht als ohne Hundi.

LG kerstin